Verkehrswege

Von der Linienfindung bis zur Genehmigungsplanung

Die Umweltplanung beim Bau größerer Infrastruk­turvorhaben erfordert oft umfangreiche Datener­hebungen sowie deren Bewertung nach den einschlä­gigen Vorgaben der zuständigen Behörden. Dies gilt insbesondere für

  • Neu- und Ausbau von Straßen und Radwegen
  • die Errichtung von Nebenanlagen (z. B. Parkplätze)
  • den Neu- oder Ausbau von Bahnlinien und Bahnhofsanlagen
  • den Ausbau von Wasserstraßen und Häfen
  • Ökologische Maßnahmen wie Amphibientunnel, Grünbrücken
  • Radwegekonzepte

Wir schaffen Verbindungen.